Über uns

  • Die Initiative Cité Foch ( ICF) steht allen Bewohnern offen, denen etwas daran liegt, dass die Cité Foch bleibt, was sie derzeit ist: Ein ruhiges und sicheres Wohnviertel in schöner Umgebung mit guter Verkehrsanbindung und  Infrastruktur, viel Grün, Platz für Kinder und guter Nachbarschaft.
     
  • Die ICF ist parteipolitisch oder weltanschaulich ungebunden und spricht mit allen Entscheidungsträgern aus Politik, Verwaltung und Verbänden, die uns bei der Erreichung unserer Ziele helfen können.
     
  • Wir haben keine feste Organisationsform, sondern koordinieren uns über unsere Internetseite www.cite-foch.de, die gleichzeitig unsere Informations- und Kommunikationsplattform ist. Für konkrete Aufgaben und Projekte setzen wir freiwillige Koordinatoren ein, die  ihre Arbeitsergebnisse den ICF-Teilnehmern ebenfalls auf unserer Webpage mitteilen.
     
  • Es gibt auch keinen festen 'Sitzungskalender', sondern wir treffen uns bei Bedarf  3 - 4 Mal pro Jahr zu Veranstaltungen mit Funktions- und Entscheidungsträgern aus Politik, Verwaltung, Verbänden und mit Vertretern von Einwohnerinitiativen anderer Berliner Stadtteile. Diese Treffen finden an wechselnden Orten statt (in der Regel: Centre Talma oder Romain-Rolland-Schule) und dienen auch dem persönlichen Kennenlernen der ICF-Teilnehmer.
     
  • ICF-Teilnehmer gehen somit keinerlei Verpflichtungen organisatorischer, finanzieller oder terminlicher Art ein. Erwartet wird lediglich, dass Sie sich registrieren und damit Ihre Unterstüzung für die Ziele der ICF ausdrücken.
     
  • Durch Ihre Registrierung erhalten Sie Zugang zu der geschützen Webseite 'Nur für Teilnehmer', auf der Sie sich über aktuelle Entwicklungen und Hintergründe sowie über laufende ICF-Angelegenheiten informieren können.

 

Was will die Initiative Cité Foch?

 

  • Sie ist ein Forum der Bewohner der Cité Foch, mit dem sie Einfluss auf Umstände und Entwicklungen nehmen wollen, die für ihre Lebens- und Wohnqualität von Bedeutung sind.
     
  • Sie greift Missstände und Fehlentwicklungen auf und setzt sich bei den zuständigen Stellen für deren Beseitigung ein.
     
  • Sie veranstaltet Treffen zu laufenden Fragen und zur Zukunft der Cité Foch, bei denen Entscheidungsträger aus Politik und Verwaltung den Bewohnern Rede und Antwort stehen.

     
  • Sie stärkt das Gemeinschaftsgefühl in der Cité Foch durch gemeinsame Veranstaltungen und Aktionen, an denen sich alle Bewohner der Cité Foch beteiligen können.

 

Sie möchten mit einem unserer Koordinatoren Kontakt aufnehmen ?

 

Dann klicken Sie hier

Besucher seit Einrichtung der Webseite 

Hausmeister

Herr Wittwer

0151 68979244

(für CitÉ foch und Cité Pasteur)

Hausverwaltung Reiser

030-9832172-0 oder info-berlin@reiser.de

Ordnungsamt Reinickendorf

Zentrale Vermittlung

Tel.: 90294-2933

Bei Ordnungswidrigkeien während der Geschäftszeiten

Polizei Reinickendorf:

Tel.: 4664112-700 und -701

Für die Cité Foch zuständiger Kontaktbereichsbeamter:

Polizeikommissar C. Walczuch

 

Telefon - Hotline der Asylbewerber-

unterkunft

(bitte hier klicken)

Routenplaner
Start
Ziel