Anlagen eines 'Interkulturellen Gartens'

Der Betreiber der Flüchtlingsunterkunft schlägt vor, mit Bewohnern und Anwohnern einen interkulturellen Garten anzulegen. Dazu sind ambitionierte Hobbygärtner und Gartenwerkzeug herzlich willkommen.

Hierfür wird folgendes Material  (auch leihweise) benötigt:
- 2 x Spaten /Schaufel
- 2x Rechen (breite Harken)
- 2x Schubkarren
- 15 Paar Gartenhandschuhe
- 4x Gießkannen
- 5x Fahrradschlösser oder Ketten mit Vorhängeschlössern
- 3x Blumenkellen
- 2x Handgrubber
- 2x Handschaufel
- 2x handdoppelhacke
- 2x Mistgabel
- 1x Dreiergabel ähnl. Mistgabel
- Kompost/nat. Dünger (z.B. Guano)/Gartenerde
- 3x Eimer, mind. 10 L.

- 2x Heckenschere, klein

Besucher seit Einrichtung der Webseite: WWW.initiative-cite-foch.de

Hausmeister

Herr Wittwer

0151 68979244

(für CitÉ foch und Cité Pasteur)

Hausverwaltung Reiser

030-9832172-0 oder info-berlin@reiser.de

Ordnungsamt Reinickendorf

Zentrale Vermittlung

Tel.: 90294-2933

Bei Ordnungswidrigkeien während der Geschäftszeiten

Polizei Reinickendorf:

Tel.: 4664112-700 und -701

Für die Cité Foch zuständiger Kontaktbereichsbeamter:

Polizeikommissar C. Walczuch

 

Routenplaner
Start
Ziel