Zweck der ICF-themengruppen (TG's)

In einer Versammlung von Bewohnern der Cité Foch am 6.11.2014 wurde die Gründung von 4 Themengruppen beschlossen, die den CF-BewohnerINNEn die Möglichkeit geben sollen, sich persönlich und konkret bei denjenigen Themen zu engagieren, die ihnen besonders am Herzen liegen.

( Zusammensetzung der TG's, bearbeitete Themen und Arbeitsergebnisse: Bitte die betrfd. TG in der rechten Spalte anklicken. )

 

In den einzelnen TG's können somit die bei den CF-BewohnerINNEn vorhandenen themenspezifischen Fachkenntnisse (Juristen, Verwaltungsfachleute, Haustechnik, IT etc.) oder Mitgliedschaften in Rechtsschutzversicherungen und Mietervereinen für die Gesamtheit der CF-Einwohner nutzbar gemacht werden.

 

Voraussetzung für die Aufnahme neuer Themen ist jedoch immer, dass sich genügend CF-BewohnerINNEN dafür interessieren und auch bereit sind, in einer Themengruppe mitzuwirken. Finden sich keine oder zu wenige Interessenten, werden die betrfd. Themen nicht aufgegriffen, oder so lange zurückgestellt, bis das Interesse dafür größer geworden ist.

 

Die Themengruppen bestehen aus möglichst 3 oder mehr ICF-TeilnehmerINNEn, von denen eine/r die SprecherINNENrolle übernimmt.

 

Die SprecherINNEN der Themengruppen werden zu den i.d.R. einmal im Quartal stattfindenden Treffen der ICF-KoordinatorINNen eingeladen.


Ansonsten organisieren sich die Themengruppen weitgehend selbständig.

Besucher seit Einrichtung der Webseite WWW.initiative-cite-foch.de

Hausmeister

Herr Wittwer

0151 68979244

(für CitÉ foch und Cité Pasteur)

Hausverwaltung Reiser

030-9832172-0 oder info-berlin@reiser.de

Ordnungsamt Reinickendorf

Zentrale Vermittlung

Tel.: 90294-2933

Bei Ordnungswidrigkeien während der Geschäftszeiten

Polizei Reinickendorf:

Tel.: 4664112-700 und -701

Für die Cité Foch zuständiger Kontaktbereichsbeamter:

Polizeikommissar C. Walczuch

 

Routenplaner
Start
Ziel